Gebet

Wir bitten herzlich um Gebetsunterstützung für die weltweiten:

Aufnahmetechniker, die oft im Verborgenen ihre Arbeit tun müssen – auf gefährlichen Wegen unterwegs sind – funktionierende Technik brauchen – gute Übersetzer und Weisheit bei der rechten Scriptauswahl – Gesundheit und Schutz.

Mitarbeiter in der Technik und in Büros – für ihre persönliche Unterstützung – dass die Aufnahmen in guter Qualität bearbeitet werden können und weltweit allen zur Verfügung stehen – dass Gott durch Seinen Geist durch diese Aufnahmen zu Menschen spricht und sie Ihn erkennen.

Leiter, dass sie Gottes Willen erkennen und die rechten Entscheidungen treffen.

Für die ISM,

dass wir als Mitarbeiter erkennen, was Gott von uns möchte und wir auf Seine Wege achten – sorgfältig mit den Ressourcen umgehen – Zeit und Kraft so einsetzen, wie es gebraucht wird – dem Herrn vertrauen, dass er für die nötigen Helfer und die Finanzen sorgt.

Besonders aber, dass viele Menschen sich vom Herrn gebrauchen lassen, denen die Frohe Botschaft zu bringen, die sie – auch in unserm Land – noch nicht gehört haben. Dazu sollen unsere Botschaften einen gesegneten Dienst tun dürfen.

Finanzen

Alle eingehenden Spenden werden für Missions-Material und Hilfsmittel eingesetzt, die Mitarbeiter setzen sich ehrenamtlich ein.

Sollte Gott Ihnen diese Arbeit auf´s Herz legen, dürfen Sie uns gerne finanziell unterstützen.

Die ISM ist beim Finanzamt als eingetragener, gemeinnütziger Verein anerkannt und ist berechtigt, Zuwendungsbescheinigungen auszustellen.

Unser Konto für Deutschland ist bei der:
Volksbank im MK
BIC: GENODEM1NRD
IBAN: DE38447615340051698000

Unser Konto für Österreich ist bei der:
Raiffeisenbank Fürnitz
BIC:RZKTAT2K305
IBAN: AT203930500000040410

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen würden!